NEWS




05.04.2019  Beitrag / Unterhaltung


News ohne Ende...


Es dürfte mittlerweile bekannt sein, das ich der Meinung bin, lieber zu viele als zu wenige Beiträge zu veröffentlichen. Und die aktuellen Zahlen bestätigen dies.
Die bisher veröffentlichten News auf den Internetseiten
herren-cup.de
damen-cup.de
senioren-cup.de
winter-trophy.de
buchdenpro.de
haben nämlich im Monat März einen neuen Rekord aufgestellt:
die Beiträge auf diesen Seiten wurden insgesamt über 12.000 mal angeclickt (wie gesagt: nur im März), das entspricht einem Durchschnitt von etwa 400 News-Aufrufen pro Tag!

Die Tendenz ist weiter steigend, denn es kommen laufend neue Beiträge hinzu. Mittlerweile wurden 135 News veröffentlicht und die Top-News hat zur Zeit bereits über 800 Clicks.

Und weiter mit: lieber zu viel als zu wenig. Da wurde vereinzelt gefragt, warum z.B. Berichte der Winter-Trophy auch auf den anderen Seiten veröffentlicht werden.
Aber warum etwas vorenthalten? Wer sich für etwas nicht interessiert braucht es letztendlich nicht zu lesen. Die Zahlen dazu sind jedenfalls eindeutig:

Der erste Winter-Trophy Bericht „Grandioser Auftakt der Winter-Serie“ vom 07.11.2018 wurde z.B. bisher insgesamt 593 mal angeclickt, und zwar wie folgt:
herren-cup.de: 157 Clicks
damen-cup.de: 110 Clicks
senioren-cup.de: 58 Clicks (war zu dem Zeitpunkt ganz neu)
winter-trophy.de: 131 Clicks
buchdenpro.de: 134 Clicks
Eine starre Trennung zwischen den Bereichen gibt es schließlich nicht wirklich. Denn eine Golfspielerin kann z.B. beim Damengolf, beim Seniorengolf, beim Winterturnier und bei den Golfpros aktiv sein.

Und ein weiteres Beispiel, nämlich die Beiträge mit dem Thema Golfausrüstung. Brauchen wir nicht, haben einige gesagt.
Kann man an Hand der Zahlen aber eindeutig widerlegen, denn die Beiträge über Golfausrüstung haben pro Beitrag mittlerweile einen höheren Durchschnitt als die andern News.
Und die Zugriffszahlen sind einigermaßen gleichmäßig über die Bereichsseiten verteilt. Golfausrüstung scheint also von allgemeinem Interesse zu sein.

Da sind dann auch manchmal ganz interessante Zahlen dabei. Die Ecco Biom G3 Golfschuhe wurden bisher auf herren-cup.de und damen-cup.de in etwa gleich oft angeclickt. Die Ecco Biom DAMEN-Golfschuhe wurden aber auf herren-cup.de doppelt so oft angeclickt wie auf damen-cup.de.
Haben die Herren da ein Geburtstagsgeschenk gesucht, oder besuchen so viele Damen die Herrenseite? Statistik wirft manchmal mehr Fragen auf, als sie Ergebnisse bringt…

Auf jeden Fall zeigt die Statistik, das es zur Zeit keinen Grund gibt, bei der Veröffentlichung der Beiträge etwas zu ändern. Im Gegenteil: je mehr desto besser.

Und es gibt noch andere beeindruckende Zahlen. Die Tabellen der Winter-Trophy wurde bisher 8.000 mal aufgerufen – das können also bei weitem nicht nur die Teilnehmer gewesen sein.
Selbst die Online-Scorekarten der Winter-Trophy wurden bisher über 6.000 aufgerufen. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele sich für Ergebnisse bzw. Tabellen interessieren.

Die Internetseiten selbst wurden bisher bereits zigtausend mal aufgerufen, eine Zahl, die vor allem für die Werbepartner interessant sein dürfte. Schließlich ermöglichen die Werbepartner, dass die Internetseiten kostenlos zur Verfügung gestellt werden können.

Fazit: Information ist alles – und die Informationen werden auch angenommen. (Ni)

Nur mal so: Unsere Beiträge sind natürlich Fakten, Fakten, Fakten. Denn es ist leider mittlerweile nachgewiesen, dass durch die neuen Medien die Öffentlichkeit auch gezielt manipuliert werden kann. Der Vorteil einer Demokratie ist gleichzeitig auch der Nachteil einer Demokratie: Jeder kann sagen was er will.
Hätte man z.B. die Engländer vorher verständlich, ausreichend und vor allem ohne Fake-News über die Vor- und vor allem Nachteile eines Brexit informiert, wäre es mit Sicherheit nie so weit gekommen. Deshalb bin ich übrigens auch erst mal bis auf weiteres ein absoluter Gegner von Volksbefragungen.
Ich weiß, das gehört jetzt eigentlich nicht wirklich hierher - aber es gibt so Sachen die will man einfach mal loswerden. Wahrscheinlich habe ich mir mittlerweile zu viele völlig sinnlose Debatten und Abstimmungen des britischen Parlaments reingezogen. Ich träume Nachts schon von „The ayes to the right and the noes to the left“ - und von „Ooooooordeeeeeer“… (Ni)









  Werbepartner
 
 
Start
Inside
News
Fotos
Terminübersicht
Spielvorgabe
Games

 
Werbepartner
 

   Impressum / Kontakt / Datenschutz © senioren-cup.de   


   LINKS   |  golfclub-hünxerwald.de   |  buchdenpro.de   |  herren-cup.de   |  damen-cup.de   |  winter-trophy.de   |