NEWS




26.06.2019  Info / Damen-Cup


Änderungen beim Damen-Cup


Startgebühr nur noch 5,- Euro

Die Startgebühr beim Damengolf wird von 10,- Euro auf 5,- Euro gesenkt. Der Wert der Gastro-Gutscheine für die Preise bleibt mit 15,- Euro zwar unverändert, allerdings wird die Anzahl der Preise jeweils der Teilnehmerzahl angepasst.

Vorgabenwirksam und Nicht-Vorgabenwirksam

In Absprache mit der Clubmanagerin werden bis zum Ende der Saison die Damengolf-Turniere nun parallel sowohl als vorgabewirksames und auch als nicht-vorgabenwirksames Turnier durchgeführt.

Für jedes Turnier hängen also zwei Startlisten am Schwarzen Brett im Clubhaus, und jede Teilnehmerin kann dann selbst entscheiden, ob sie vorgabenwirksam oder nicht-vorgabenwirksam spielen möchte.

Es wird dann anschließend bei Siegerehrung nicht in Netto A und Netto B aufgeteilt, sondern in vorgabenwirksam und nicht-vorgabenwirksam.
Für die Damen-Cup Jahreswertung zählen alle Ergebnisse.

Startzeit bleibt bei 13:00 Uhr

Damit die berufstätigen Damen nicht vom Damengolf ausgeschlossen werden, bleibt es erst einmal bis zum Ende der Saison bei der Startzeit von 13:00 Uhr. Anschließend kann man ja dann ein Fazit ziehen.
Außerdem garantiert diese Startzeit, wie bei den Herren, dass die Damenturniere nicht durch die erforderlichen Arbeiten der Greenkeeper am Vormittag beeinträchtigt werden.

Für Rückfragen und Anregungen stehe ich gerne zur Verfügung.
Marion Niechcial (Damen-Captain / komm.)








  Werbepartner
 
 
Start
Inside
News
Fotos
Terminübersicht
Spielvorgabe
Games

 
Werbepartner
 

   Impressum / Kontakt / Datenschutz © senioren-cup.de   


   LINKS   |  golfclub-hünxerwald.de   |  buchdenpro.de   |  herren-cup.de   |  damen-cup.de   |  winter-trophy.de   |