Start   Termine   Inside   News   Fotos   Spielvorgabe
 
 
 
 
 
 
NEWS




20.05.2020  Info / Aktuell


Das Missverständis: 4er-Flight und Gastro-Tisch


Aus gegebenem Anlass wird an dieser Stelle auf die Corona-Schutzverordnung NRW hingewiesen. Auch in der neuesten Fassung vom 20. Mai 2020 sind Verhaltenspflichten enthalten, die wohl zu Missverständnissen führen könnten.

Es ist zulässig, das ein 4er-Flight mit Personen aus vier (4) verschiedenen Haushalten zusammen auf die Runde geht.

ABER: Diese vier Personen dürfen anschließend in der Gastro NICHT gemeinsam an einem Tisch sitzen.

DENN: Mehrere Personen dürfen im öffentlichen Raum (und damit auch in der Gastro) nur zusammentreffen (also an einem Tisch sitzen), wenn die Personen aus maximal zwei (2) verschiedenen häuslichen Gemeinschaften kommen.

Also auch ein 3er-Flight mit Personen aus drei Haushalten darf hinterher NICHT gemeinsam an einem Tisch sitzen.

Wir brauchen an dieser Stelle nicht über Sinn oder Unsinn dieser Verordnung zu diskutieren, denn es ist ganz einfach Fakt – und wir werden es hier und jetzt nicht ändern können.
Da die Behörden bereits eine stichprobenartige Überprüfung der Umsetzung dieser Verordnung angekündigt haben, kann es nur im Interesse von uns allen sein, unseren Clubwirt bei der Einhaltung der Schutzverordnung auf jeden Fall zu unterstützen.
Denn eine erneute Zwangsschließung der Clubgastronomie wäre wohl das Ende für unsere neue Clubbewirtung.

Die Unterstützung sollte auch die Eigeninitiative enthalten, nicht auf entsprechende Hinweise der Clubbewirtung zu warten, sondern selbständig entsprechend der Verordnung zu handeln.
Die Clubbewirtung kann nämlich nicht in allen Fällen wissen, welche Personen zusammen in einer häuslichen Gemeinschaft leben.
Eine entsprechende Eigenverantwortung muss man einfach in diesem Fall erwarten dürfen.

Bei dieser Gelegenheit darf natürlich auch der Hinweis nicht fehlen, das weiterhin ein Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten werden muss (besser 2 Meter).

Und im gesamten Clubhaus besteht weiterhin Maskenpflicht.

Und abschließend noch ein Hinweis in Bezug auf Breiten- und Freizeitsport der nach wie vor gültig ist:
Ein Wettkampfbetrieb ist in NRW nicht erlaubt!

Wie lange die aktuelle Corona-Schutzverordnung ihre Gültigkeit behält, kann zur Zeit niemand sagen. Wenn wir uns alle mit gesunden Menschverstand verhalten, und vielleicht noch etwas Glück haben, dann ist dieser Beitrag hoffentlich bald nur noch Geschichte. (Ni)

⇒ Corona Schutzverordnung Stand 20.05.2020

⇒ Anlage zur Corona Schutzverordnung

Quelle: www.land.nrw/corona








  Werbepartner
 
 

 
Werbepartner
 

   Impressum / Kontakt / Datenschutz © senioren-cup.de   


   LINKS   |  golfclub-hünxerwald.de   |  buchdenpro.de   |  herren-cup.de   |  damen-cup.de   |  winter-trophy.de   |